Kraft tanken bei der Lourdesgrotte - Maria Gugging

Es soll das stärkste Heilwasser in der Nähe Wiens sein. Das Wasser dieser Quelle. Der Platz ist laut Erzählungen den Erzengeln gewidmet.

Diese Grotte, eine Kopie der Lourdes-Grotte in Frankreich, ist von einmaliger Schönheit.

Sie wurde auf einem ehemaligen Naturtempel errichtet. Die Heilkraft der Natur ist deutlich spürbar, wenn man sich darauf einlässt. Das Wasser hat laut Erzählungen schon vielen Leuten geholfen. Wir erspüren und erleben diesen starken Kraftplatz, indem wir achtsam und bewusst in diesen ehemaligen Naturtempel eintreten. Im angrenzenden Wald können wir die FAszination der Natur besonders gut aufnehmen.

Wer Naturwesen wahrnehmen möchte, wird an diesem Platz reich beschenkt.

10 Tanzende Nymphe kl

Bitte mitnehmen:

Bequeme KLeidung, feste Schuhe, eventuell Sitzunterlage, Getränk, eventuell Notizbuch

Gaben für Naturwesen wie Süßes, Rauchwerk, bunte glitzernde Steine, Räucherstäbchen...

Leere Flasche für das Heilige Quellwasser.

Anreise:

mit Auto über Klosterneuburg, Richtung Kritzendorf nach Maria Gugging.

öffentlich Mit Buslinie 341( bzw. 239) ab 8:00 Wien Heiligenstadt, an 8:30 Uhr Lourdesgrotte Maria Gugging

Treffpunkt. Parkplatz

Anmeldung und Bezahlung:

bitte bis spätestens 14.7.2018.

Konto: Erika Berthold, Raiffeisenbank Krems, IBAN 3239 7000 0091 2246

Illustration: Claudia Krivak 

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 16.07.2018 8:30
Termin-Ende 16.07.2018 12:00
Stichtag, Anmeldungsende 15.07.2018 23:00
Einzelpreis €39,00
Ort
Lourdesgrotte
Hauptstrasse 134, 3400 Maria Gugging
Lourdesgrotte
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
€39,00
den Termin verbreiten