Begegnungen mit Naturwesen - Feldkirchen an der Donau

Die Naturwesen warten seit langem darauf, von uns Menschen wahrgenommen zu werden. Sie sind bereit, mit uns zu kooperieren und uns zu helfen. An diesem Tag reisen wir in ihr feinstffliches Reich. Lass dich überraschen, wie wir mit ihnen faszinierende Partnerschaften und Koooperationen eingehen können. 

Mit einem weit offenen Herzen können wir sie in ihrem geheimnisvollen Reich sehen, fühlen, hören, spüren oder gar schmecken. Heilungsarbeit für Mensch und Ort, Freundschaften und Beziehungen knüpfen, eins werden mit der Natur - all das darf geschehen im idyllischen Naturschutzgebiet Pesenbachtal und den Donauen.

Seminarleitung: Erika Berthold

Veranstalterin: Anita Rumpl

Dein Platz ist fix nach Anmeldung und Überweisung des Seminarbeitrags an

Erika Berthold, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder online auf dieser Seite.

Bankverbindung: Erika Berthold, Raiffeisenbank Krems, IBAN: AT42 3239 7000 0091 2246, BIC: RLNWATWWKRE

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 20.10.2019 10:00
Termin-Ende 20.10.2019 18:00
Stichtag, Anmeldungsende 10.10.2019
Einzelpreis € 120, für Mitglieder des frg € 110
Ort
Anita Rumpl
Landshaagerweg 5, 4101 Feldkirchen an der Donau, Österreich
Anita Rumpl