Auswahl der FairFolk Wisdom Naturwesen-Essenzen

Es gibt viele Möglichkeiten, die passende Essenz auszuwählen.

Die angeführten Beispiele sollen zu weiteren kreativen Auswahlverfahren inspirieren.

  • Kinesiologischer Muskeltest
  • Pendeln oder Ruten
  • Themenspezifische Auswahl
  • Intuitiv auf ein Fläschchen zugreifen
  • Die Essenz, deren Illustration am meisten anzieht, auswählen.

Basis-Essenzen nach numerologischer Zuordnung

Die Nummerierung der FairFolk Wisdom Naturwesen-Essenzen erfolgte intuitiv, jedoch nicht willkürlich. 
Die Essenzen passen hervorragend zu den 12 Basiszahlen des Geburtsdatums.

Zahlen sind Symbole, Archetypen,  Urbilder, aus denen alles Leben erschaffen wurde. Sie weisen auf bevorzugte Einstellungen und Verhaltensmuster hin.

Mit Hilfe des Geburtsdatums kann jeder Mensch sein eigenes Wesen, seine Hauptlebensthemen, Begabungen und Bedürfnisse, Hindernisse, Stärken, Schwächen und Begabungen auf einer tiefen Ebene begreifen.

Errechnen der Basis-Essenz für Kinder und Jugendliche bis zum 21.Lebensjahr:

Für Kinder und Jugendliche hat der Tag der Geburt, von Penny McLean Einsteiger –Zahl genannt, eine wesentliche Bedeutung.

Es ist die Startenergie, die jemand fürs Leben mitgebracht hat.

Rechenbeispiele:

Geburtstag: 1.Februar 2000 - Einstiegszahl 1,
13.
März 1950 –    Einstiegszahl 4, denn 13 setzt sich aus 1 plus 3 zusammen, ergibt 4
30
. April 1960      Einstiegszahl 3, denn 3 plus 0 ergibt 3

Geburtstag: 1. eines beliebigen Monats
Basis-Essenz: 1 Elfenrat

Geburtstag: 2. oder 20. eines beliebigen Monats
Basis-Essenz:  2 Tröstender Baumgeist

Geburtstag: 3., 21. oder 30. eines beliebigen Monats
Basis-Essenz: 3 Weise Gnome

Geburtstag: 4., 13., 22. und 31. eines beliebigen Monats
Basis-Essenz: 4 Pegasus

Geburtstag: 5., 14. oder 23. eines beliebigen Monats
Basis-Essenz: 5 Sylphen

Geburtstag: 6., 15. oder 24. eines beliebigen Monats
Basis-Essenz: 6 Hüterin der Kristalle

Geburtstag: 7., 16. oder 25. eines beliebigen Monats
Basis-Essenz: 7 Regenbogen-Deva

Geburtstag: 8., 17. oder 26. eines beliebigen Monats
Basis-Essenz: 8 G.Hobyah

Geburtstag: 9., 18. oder 27. eines beliebigen Monats
Basis-Essenz: 9 Hüter der Kristalle

Geburtstag: 10. oder 28. eines beliebigen Monats
Basis-Essenz: 10 Tanzende Nymphe

Geburtstag: 11. oder 29. eines beliebigen Monats
Basis-Essenz: 11 Feuer-Salamander

Geburtstag: 12. eines beliebigen Monats
Basis-Essenz:12 Hüter des Walde


Errechnen der Basis-Essenz für Erwachsene

Für die Ermittlung der Basis-Essenz für Erwachsene berechnet man die Quersumme des Geburtsdatums.

Zur Veranschaulichung  dieser Berechnung folgendes Beispiel:

25.3.1959 ergibt als Quersumme die zweistellige Zahl 34 (2+5+3+1+9+5+9=34)

Die Zahl 34 wird reduziert auf eine einstellige Zahl oder eine zweistellige bis 12          (demnach 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12)

3+4=7 Die Zahl wird reduziert auf 7

Die Quersumme lautet also 7 - Basis-Essenz: 7 Regenbogen-Deva

Weiteres Beispiel: Geburtsdatum: 13.8. 1899

13.8.1899 ergibt als Quersumme die zweistellige Zahl 39 (1+3+8+1+8+9+9)

3+9=12 Die Zahl wird reduziert auf die Zahl 12

Die Quersumme lautet 12 - Basis-Essenz: 12 Hüter des Waldes

 

Zuordnung der Basis-Essenzen zu den Quersummen des Geburtsdatums:

Quersumme: 1
Basis-Essenz: 1 Elfenrat

Quersumme: 2 oder 20
Basis-Essenz:  2 Tröstender Baumgeist

Quersumme: 3, 21 oder 30
Basis-Essenz: 3 Weise Gnome

Quersumme: 4, 13, 22 und 31
Basis-Essenz: 4 Pegasus

Quersumme: 5, 14 oder 23
Basis-Essenz: 5 Sylphen

Quersumme: 6, 15 oder 24
Basis-Essenz: 6 Hüterin der Kristalle

Quersumme: 7, 16 oder 25
Basis-Essenz: 7 Regenbogen-Deva

Quersumme: 8, 17 oder 26
Basis-Essenz: 8 G.Hobyah

Quersumme: 9, 18 oder 27
Basis-Essenz: 9 Hüter der Kristalle

Quersumme: 10 oder 28
Basis-Essenz: 10 Tanzende Nymphe

Quersumme: 11 oder 29
Basis-Essenz: 11 Feuer-Salamander

Quersumme: 12
Basis-Essenz:12 Hüter des Waldes

 

Die Basis-Essenzen eignen sich hervorragend, wenn man jemanden beschenken möchte oder wenn man für sich selbst Basis-Themen erfühlen möchte.