4 Pegasus

Naturwesen Pegasus

Inspiration
Schöpferkraft
Verbindung zu den höheren Welten

Das geflügelte weiße Pferd reist
zwischen den Welten und vermittelt
sein göttliches Wissen an Menschen,
die eine übergeordnete Sicht der Dinge
kennen lernen möchten.

Pegasus inspiriert KünstlerInnen,
EntdeckerInnen und ErfinderInnen.

 

Illustration: Claudia Krivak

 

Pegasus, das geflügelte weiße Pferd, gilt als Mittler zwischen den Welten. Der Sage nach entstand Pegasus aus dem Blut der enthaupteten Medusa.

Seine Lichtstätte liegt in Paranossos im Helikon Gebirge in Griechenland.

Pegasus Flügel haben eine riesige Spannweite. Er kann damit in die Reiche des Himmels der Götter und Göttinnen, Meister und Meisterinnen fliegen. Er wirkte und wirkt immer als Bote der Geistigen Welt.

Wirkungsweise der Essenz

Pegasus verbindet dich mit dem Wissen und der Weisheit der höheren Welten. Du kommst in deine volle Kraft, wenn du sie in Liebe nutzt. Er drückt sich durch Symbole, Eingebungen, in Meditationen und Träumen aus.

Pegasus inspiriert auch bei Tanz, Gesang, Malerei, Schreiben, Dichten, Sprechen, Forschen und Entdecken.

Diese Essenz ist als 30ml Pipettenflasche und als 100ml Spray erhältlich.

Erfahrungsberichte Pegasus

Josef Mühl, ein begnadeter Maler, erzählt:

„Wenn ich vor dem Malen die FairFolk Wisdom Naturwesen-Essenz Pegasus einnehme, bin ich so kreativ, dass der Pinsel wie von allein über das Papier gleitet.

Ich bin ausschließlich auf das Bild konzentriert, während die Umgebung völlig nebensächlich wird und aus meinem Wahrnehmungsfeld verschwindet. Die Bilder fließen wie von innerer Hand geführt, jeder Pinselstrich gelingt punktgenau, nichts muss nachträglich korrigiert werden. In kurzer Zeit stelle ich meine Kunstwerke fertig. Doch es gelingt nur, wenn ich die innere Bereitschaft, Freude und Enthusiasmus am Malen mitbringe.“

 

Viele Kunstliebhaber stellen fest, dass die Qualität seiner Bilder enorm angestiegen ist.

Josef Mühl

Josef Mühl, ein begnadeter Maler, erzählt:

„Wenn ich vor dem Malen die FairFolk Wisdom Naturwesen-Essenz Pegasus einnehme, bin ich so kreativ, dass der Pinsel wie von allein über das Papier gleitet.

Ich bin ausschließlich auf das Bild konzentriert, während die Umgebung völlig nebensächlich wird und aus meinem Wahrnehmungsfeld verschwindet. Die Bilder fließen wie von innerer Hand geführt, jeder Pinselstrich gelingt punktgenau, nichts muss nachträglich korrigiert werden. In kurzer Zeit stelle ich meine Kunstwerke fertig. Doch es gelingt nur, wenn ich die innere Bereitschaft, Freude und Enthusiasmus am Malen mitbringe.“

 

Viele Kunstliebhaber stellen fest, dass die Qualität seiner Bilder enorm angestiegen ist.

Josef Mühl